Türkgücü-Ataspor München ringt Dortmund II nieder

3. Liga: Türkgücü-Ataspor München – Borussia Dortmund II, 2:1 (1:0)

26. September 2021, 23:32 Uhr

Erfolglos ging der Auswärtstermin der Zweitvertretung von Borussia Dortmund bei Türkgücü-Ataspor München über die Bühne. Dortmund II verlor das Match mit 1:2. Türkgücü-Ataspor München hat mit dem Sieg über den BVB II einen Coup gelandet.

Der erste Durchgang neigte sich dem Ende zu, als Alexander Sorge vor 2.209 Zuschauern erfolgreich war. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich Türkgücü-Ataspor München, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. In der 63. Minute stellten die Gastgeber personell um: Per Doppelwechsel kamen Törles Knöll und Tim Rieder auf den Platz und ersetzten Petar Sliskovic und Marco Kehl-Gomez. Philip Türpitz erhöhte für Türkgücü-Ataspor München auf 2:0 (68.). Gleich drei Wechsel nahm Borussia Dortmund II in der 73. Minute vor. Berkan Taz, Immanuel Pherai und Richmond Tachie verließen das Feld für Timo Bornemann, Abdoulaye Kamara und Ted Tattermusch. Kurz vor Ultimo war noch Bornemann zur Stelle und zeichnete für das erste Tor der Borussia verantwortlich (87.). Am Ende verbuchte Türkgücü-Ataspor München gegen Dortmunder Borussia die maximale Punkteausbeute.

Trotz des Sieges bleibt Türkgücü-Ataspor München auf Platz zehn. Vier Siege, drei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Türkgücü-Ataspor München bei.

Dortmund II machte in der Tabelle einen Schritt nach vorne und steht nun auf dem dritten Platz. Fünf Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto.

Als Nächstes steht für Türkgücü-Ataspor München eine Auswärtsaufgabe an. Am 04.10.2021 (19:00 Uhr) geht es gegen den 1. FC Magdeburg. Der BVB II tritt bereits einen Tag vorher gegen den FC Würzburger Kickers an.

Kommentieren

Mehr zum Thema