Gelingt Viktoria die Trendwende?

3. Liga: FC Viktoria Köln – MSV Duisburg (Samstag, 14:00 Uhr)

23. September 2021, 18:01 Uhr

Viktoria will im Spiel gegen den MSV nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Am vergangenen Spieltag verlor die Viktoria gegen den TSV Havelse und steckte damit die sechste Niederlage in dieser Saison ein. Der MSV Duisburg gewann das letzte Spiel gegen die Eintracht Braunschweig mit 3:2 und belegt mit zwölf Punkten den zwölften Tabellenplatz.

Der FC Viktoria Köln stellt die anfälligste Defensive der 3. Liga und hat bereits 17 Gegentreffer kassiert. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Viktoria sind fünf Punkte aus vier Spielen. Die Heimmannschaft befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte die Viktoria in den vergangenen fünf Spielen.

Auf des Gegners Platz hat Duisburg noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht.

Körperlos agierte Duisburg in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (25-0-0) bestätigt. Ob sich der FC Viktoria Köln davon beeindrucken lässt?

Viktoria hat mit dem MSV im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe