Erzgebirge Aue empfängt Schalke 04

2. Bundesliga: FC Erzgebirge Aue – FC Schalke 04 (Samstag, 20:30 Uhr)

20. Januar 2022, 18:01 Uhr

Erzgebirge Aue steht gegen Schalke 04 eine schwere Aufgabe bevor. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Aue kürzlich gegen den FC St. Pauli zufriedengeben. Das letzte Ligaspiel endete für S04 mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den KSV Holstein Kiel. Nachdem im Hinspiel kein Sieger zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Erzgebirge Aue ermittelt wurde (1:1), hoffen nun beide Teams auf einen Sieg.

Derzeit belegt Erzgebirge Aue den ersten Abstiegsplatz. Die Ausbeute der Offensive ist beim FC Erzgebirge verbesserungswürdig, was man an den erst 17 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Der aktuelle Ertrag der Heimmannschaft zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, sechs Unentschieden und zehn Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich Aue zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Schalke 04 hat 31 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Sechsmal ging Schalke bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen vier Punkteteilungen. Die passable Form des Gasts belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Angesichts der schwächelnden Defensive des FC Erzgebirge Aue und der ausgeprägten Offensivstärke von S04 sind die Karten im Vorfeld klar verteilt.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht FC Schalke 04 hieße.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe