Bleibt Paderborn dem Erfolg treu?

2. Bundesliga: SC Paderborn 07 – SSV Jahn Regensburg (Freitag, 18:30 Uhr)

14. Oktober 2021, 13:02 Uhr

Der SC Paderborn 07 fordert im Topspiel den SSV Jahn Regensburg heraus. Paderborn siegte im letzten Spiel gegen die Fortuna Düsseldorf mit 3:2 und liegt mit 17 Punkten weit oben in der Tabelle. Jahn Regensburg trennte sich im vorigen Match 2:2 vom Karlsruher SC.

Die Heimbilanz des SCP ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Die Offensivabteilung der Paderborner Elf funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 20-mal zu. Zuletzt lief es recht ordentlich für den SCP07 – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Angriffsreihe des SSV Jahn lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 20 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Regensburg lediglich einmal die Optimalausbeute.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Der SC Paderborn 07 liegt dem SSV Jahn Regensburg dicht auf den Fersen und könnte Jahn bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema