Tore am laufenden Band

Kreisklasse B4: SPVGG Billstedt-Horn III – SC Vier- und Marschlande IV, 4:3

24. Oktober 2020, 00:32 Uhr

Die SPVGG Billstedt-Horn III und SC Vier- und Marschlande IV lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:3 endete. Die Ausgangslage sprach für Billstedt-Horn III, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Am Schluss schlug die SPVGG Billstedt-Horn III SCVM IV mit 4:3.

Bei Billstedt-Horn III präsentierte sich die Abwehr angesichts zehn Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (11). Auch wenn die Aussagekraft der Tabelle noch begrenzt ist: Billstedt freut sich über einen Sprung im Klassement und steht nach dem Sieg aktuell auf Platz drei. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Spielvereinigung.

SC Vier- und Marschlande IV bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel. Vier Spiele und noch kein Sieg: Der Gast wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Am kommenden Sonntag trifft die SPVGG Billstedt-Horn III auf die Zweitvertretung des TuS Aumühle-Wohltorf, SCVM IV spielt tags zuvor gegen HSV Barmbek-Uhlenhorst VI.

Kommentieren