Viele Tore, doch kein Sieger

Kreisklasse B3: TSV Holm – Hamburger SV VII, 2:2

26. Oktober 2020, 08:15 Uhr

Der TSV Holm und Hamburger SV VII teilten sich an diesem Spieltag die Punkte. Das Match endete mit einem 2:2. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Dass die Partie keinen Sieger finden würde, war besiegelte Sache, als der Schiedsrichter die Begegnung beim Stand von 2:2 schließlich abpfiff.

Das Unentschieden wirkte sich auf die Tabellenplatzierung von Holm aus, sodass man nun auf dem 14. Platz steht. 5:20 – das Torverhältnis der Holmer Elf spricht eine mehr als deutliche Sprache. Vier Spiele und noch kein Sieg: Die Heimmannschaft wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Hamburger SV VII bekleidet mit fünf Zählern Tabellenposition zehn. Die Gäste verbuchten insgesamt einen Sieg, zwei Remis und eine Niederlage.

Der TSV Holm tritt am kommenden Sonntag bei Cosmos III an, Hamburger SV VII empfängt am selben Tag den TSV Heist.

Kommentieren