Tonndorf-Lohe spielt bei Hanseat II groß auf

Kreisklasse 8: DSC Hanseat II – SV Tonndorf-Lohe, 1:4

11. Oktober 2020, 23:32 Uhr

Die Reserve von DSC Hanseat setzte sich in den bislang absolvierten Saisonspielen nicht durch und kassierte mit dem 1:4 gegen SV Tonndorf-Lohe die dritte Niederlage.

Mit dem Schlusspfiff durch den Schiedsrichter stand der Auswärtsdreier für Tonndorf-Lohe. Hanseat II wurde mit 4:1 besiegt.

DSC Hanseat II bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel. Einen klassischen Fehlstart legte die Heimmannschaft hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich SVTL in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Die Tonndorfer Elf hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man eine Niederlage kassiert.

In zwei Wochen trifft Hanseat II auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 24.10.2020 bei TuS Berne IV antritt. Für SV Tonndorf-Lohe geht es am Sonntag zu Hause gegen den Bramfelder SV III weiter.

Kommentieren