HGSV macht Boden gut

Kreisklasse 5: Holsatia Elmshorn im EMTV II – Gehörlosen SV, 0:2

10. Oktober 2020, 10:36 Uhr

Die Zweitvertretung von Holsatia Elmshorn im EMTV hat in der neuen Saison noch nicht Fuß gefasst. 0:2 lautete das Ergebnis gegen den Gehörlosen SV am Ende.

Schlussendlich reklamierte der HGSV einen Sieg in der Fremde für sich und wies Holsatia II mit 2:0 in die Schranken.

Holsatia Elmshorn im EMTV II hat auch nach der Pleite die 14. Tabellenposition inne. Einen klassischen Fehlstart legte der Gastgeber hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Beim Gehörlosen SV präsentierte sich die Abwehr angesichts neun Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (10). Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der Gast im Klassement nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des HGSV.

Als Nächstes steht für Holsatia II eine Auswärtsaufgabe an. Am 25.10.2020 (12:30 Uhr) geht es gegen den FC Union Tornesch III. Der Gehörlosen SV empfängt am selben Tag den Moorreger SV.

Kommentieren