Sparrieshoop weiter mit null Punkten am Tabellenende

Kreisliga 8: TuS Appen – TSV Sparrieshoop, 2:1

24. Oktober 2020, 00:30 Uhr

Der TSV Sparrieshoop hat in der neuen Saison noch nicht Fuß gefasst. 1:2 lautete das Ergebnis gegen den TuS Appen am Ende. Den großen Hurra-Stil ließ Appen vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier.

Mit dem Schlusspfiff des Schiedsrichters endete das Spiel, ohne dass der Schiedsrichter eine einzige Karte gezückt hatte, mit 2:1.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der TuS Appen im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Nach einem Unentschieden und zwei Niederlagen steht endlich der erste Saisonsieg für die Heimmannschaft.

Zu mehr als Platz 16 reicht die Bilanz von Sparrieshoop derzeit nicht. 2:23 – das Torverhältnis der Sparrieshooper Elf spricht eine mehr als deutliche Sprache. Einen klassischen Fehlstart legte der Gast hin. Vier Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Nächster Prüfstein für Appen ist der TSV Seestermüher Marsch (Sonntag, 15:00 Uhr). Der TSV Sparrieshoop misst sich am selben Tag mit der Zweitvertretung des FC Union Tornesch (10:45 Uhr).

Kommentieren