Ein Tor macht den Unterschied

Kreisliga 5: SV Barmbek – KS Polonia, 2:1

11. Oktober 2020, 23:32 Uhr

Der SV Barmbek gewann das Sonntagsspiel gegen den KS Polonia mit 2:1. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Als der Schiedsrichter die Partie abpfiff, reklamierte Barmbek schließlich einen 2:1-Heimsieg für sich.

Mit drei Punkten im Gepäck verließ die Barmbeker Elf die Abstiegsplätze und belegt jetzt den zwölften Tabellenplatz. Die Heimmannschaft hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man zwei Niederlagen kassiert.

Bei Polonia präsentierte sich die Abwehr angesichts sieben Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (8). Die Gäste verlieren nach dieser Niederlage in der Tabelle an Boden und stehen – auch wenn die Aussagekraft zu diesem frühen Saisonzeitpunkt begrenzt ist – nun auf dem achten Rang. In dieser Saison sammelte Polonia bisher einen Sieg und kassierte zwei Niederlagen.

Das nächste Spiel des SVB findet am 25.10.2020 beim VfL Hammonia statt, der KS Polonia empfängt am selben Tag den SC Osterbek.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SV Barmbek

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

KS Polonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)