TuS Hamburg hält die Null fest

Kreisliga 4: TuS Hamburg – TSV Reinbek II, 2:0

18. Oktober 2020, 23:31 Uhr

Der Start ins neue Spieljahr ging für die Zweitvertretung der TSV Reinbek mit dem 0:2 gegen den TuS Hamburg vollends daneben: Aus den ersten drei Begegnungen holte Reinbek II nicht einen Zähler. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der TuS Hamburg die Nase vorn.

Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 2:0 zugunsten der 1. Mannschaft des TuS Hamburg.

Mit bisher nur zwei Treffern zeigte der Sturm der Gastgeber erhebliche Defizite. Dafür stand die Defensive aber ziemlich sicher. Trotz des Sieges fiel der TuS Hamburg in der Tabelle auf Platz zehn. Für den TuS Hamburg steht nun der erste Sieg in dieser Saison zu Buche, nachdem die Bilanz vorher eine Niederlage aufwies.

Die Bedeutung der Tabelle zum gegenwärtigen Saisonzeitpunkt ist noch gering: Dennoch ist es für TSVR II wenig erfreulich, dass man im Klassement nach der Niederlage nur noch auf dem 15. Rang steht.

Nächster Prüfstein für den TuS Hamburg ist die SPVGG Billstedt-Horn (Sonntag, 11:00 Uhr). Die TSV Reinbek II misst sich am selben Tag mit der Reserve des FTSV Altenwerder (13:15 Uhr).

Kommentieren