Die Zahlen sprechen für Hellbrook

Kreisliga 4: FTSV Lorbeer-Rothenburgsort – 1. FC Hellbrook (Sonntag, 13:00 Uhr)

23. Oktober 2020, 09:02 Uhr

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der FTSV Lorbeer-Rothenburgsort am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit dem 1. FC Hellbrook der Primus der Kreisliga 4. Am vergangenen Freitag ging der FTSV Lorbeer leer aus – 0:2 gegen die TSG Bergedorf II. Hellbrook gewann das letzte Spiel souverän mit 5:0 gegen SCH Sporting Clube und muss sich deshalb nicht verstecken.

Lorbeer findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. In dieser Saison sammelte die Heimmannschaft bisher einen Sieg und kassierte eine Niederlage.

Mit den Gästen trifft der FTSV Lorbeer-Rothenburgsort auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema