FC Bulgaria Hamburg deklassiert Bostelbek

Kreisliga 1: FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. – Bostelbeker SV, 8:2

11. Oktober 2020, 23:32 Uhr

Der Start ins neue Spieljahr ging für den Bostelbeker SV mit dem 2:8 gegen den FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. vollends daneben: Aus den ersten drei Begegnungen holte Bostelbek nicht einen Zähler.

Letztlich feierte der FC Bulgaria Hamburg gegen den BSV nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 8:2-Heimsieg.

Bei Bulgaria Hamburg präsentierte sich die Abwehr angesichts neun Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (13). Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Gastgeber in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V.

Der Bostelbeker SV steht nach drei Spieltagen an hinterster Position des Tableaus.

Nächster Prüfstein für den FC Bulgaria Hamburg ist der FFC 08 Osman Bey (25.10.2020, 14:00 Uhr). Bostelbek misst sich am selben Tag mit der Zweitvertretung des Oststeinbeker SV (10:45 Uhr).

Kommentieren