ESV Einigkeit leistet nur wenig Widerstand

Kreisliga 1: ESV Einigkeit Wilhelmsburg – FC Viktoria Harburg, 0:5

11. Oktober 2020, 23:32 Uhr

Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg setzte sich in den bislang absolvierten Saisonspielen nicht durch und kassierte mit dem 0:5 gegen den FC Viktoria Harburg die dritte Niederlage.

Viktoria Harburg überrannte den ESV Einigkeit förmlich mit fünf Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

In der Defensivabteilung von Einigkeit knirscht es gewaltig, weshalb man weiter im Schlamassel steckt. Einen klassischen Fehlstart legten die Gastgeber hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der FC Viktoria Harburg im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von Mannschaft des FC Viktoria Harburg.

Nächster Prüfstein für den ESV Einigkeit Wilhelmsburg ist der SVS Mesopotamien auf gegnerischer Anlage (25.10.2020, 12:30 Uhr). Tags zuvor misst sich Viktoria Harburg mit der Zweitvertretung des TuS Finkenwerder.

Kommentieren