Hetlingen gewinnt und klettert

Bezirksliga West: Hetlinger MTV – TBS Pinneberg, 2:1

26. Oktober 2020, 08:15 Uhr

Ein Tor machte den Unterschied – der Hetlinger MTV siegte mit 2:1 gegen TBS Pinneberg. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Mit dem Schlusspfiff des Schiedsrichters endete das Spiel, ohne dass der Schiedsrichter eine einzige Karte gezückt hatte, mit 2:1.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Hetlingen im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Für die Gastgeber steht nun der erste Sieg in dieser Saison zu Buche, nachdem die Bilanz vorher zwei Remis und eine Niederlage aufwies.

Dem Blick auf die Tabelle sollte man zum jetzigen Saisonzeitpunkt nicht zu viel Bedeutung beimessen. Doch nach dieser Niederlage ist TBS auf Platz sieben abgerutscht.

Das nächste Spiel des HMTV findet in drei Wochen statt, wenn man am 15.11.2020 den SV Lurup empfängt. Am Sonntag empfängt TBS Pinneberg den Heidgrabener SV.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe