Fatihspor ringt HEBC II nieder

Bezirksliga Süd: Fatihspor Hamburg – HEBC II, 2:1

26. Oktober 2020, 08:15 Uhr

Die Reserve des HEBC steckte am Sonntag die erste Saisonniederlage ein und verlor gegen Fatihspor Hamburg mit 1:2. Mit breiter Brust war der HEBC II zum Duell mit Fatihspor angetreten – der Spielverlauf ließ beim HEBC II jedoch Ernüchterung zurück.

Mit dem Schlusspfiff des Referees endete das Spiel, ohne dass der Schiedsrichter eine einzige Karte gezückt hatte, mit 2:1.

Nach dem errungenen Dreier hat Fatihspor Hamburg Position 15 der Bezirksliga Süd inne. Die Heimmannschaft hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man zwei Niederlagen kassiert.

Der HEBC II bekleidet mit neun Zählern Tabellenposition zwei.

Am nächsten Sonntag reist Fatihspor zum TuS Finkenwerder, zeitgleich empfängt der HEBC II die Hausbruch-Neugrabener TS.

Kommentieren