Inter 2000 will ersten Saisonsieg

Bezirksliga Süd: Inter 2000 – Harburger SC (Samstag, 15:00 Uhr)

22. Oktober 2020, 18:00 Uhr

Der Harburger SC will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Inter 2000 punkten. Das letzte Ligaspiel endete für Inter 2000 mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den TuS Finkenwerder. Der HSC gewann das letzte Spiel gegen den FC St. Pauli III mit 4:0 und liegt mit sieben Punkten weit oben in der Tabelle.

Zu mehr als Platz 15 reicht die Bilanz von Inter 2000 derzeit nicht. Am Samstag will die Heimmannschaft den ersten Sieg feiern.

Die Vorzeichen stehen zugunsten der Gäste. Das muss Inter 2000 allerdings nicht unbedingt abschrecken.

Kommentieren