Falke gewinnt hoch gegen SCALA

Bezirksliga Nord: HFC Falke – SC Alstertal-Langenhorn, 4:0

24. Oktober 2020, 23:32 Uhr

Der SC Alstertal-Langenhorn setzte sich in den bislang absolvierten Saisonspielen nicht durch und kassierte mit dem 0:4 gegen den HFC Falke die dritte Niederlage.

Letztlich feierte Falke gegen SCALA nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 4:0-Heimsieg.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der HFC im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Falken.

Der SC Alstertal-Langenhorn bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel. Einen klassischen Fehlstart legte die SCALA Elf hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Der HFC Falke hat das nächste Spiel erst in drei Wochen, am 14.11.2020 gegen die Zweitvertretung des TSV Sasel. Nächsten Sonntag (11:30 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen von SCALA mit der Reserve des USC Paloma.

Kommentieren

Mehr zum Thema