Kann Viktoria den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

3. Liga: F.C. Hansa Rostock – FC Viktoria Köln (Samstag, 14:00 Uhr)

22. Oktober 2020, 18:00 Uhr

Am Samstag bekommt es der F.C. Hansa Rostock mit dem FC Viktoria Köln zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Hansa Rostock gewann das letzte Spiel gegen SV Waldhof Mannheim mit 2:1 und liegt mit elf Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt holte Viktoria einen Dreier gegen den FC Bayern München II (3:2).

Bisher verbuchte der FCH dreimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und eine Niederlage.

Die Bilanz der Viktoria nach sechs Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, einem Remis und einer Pleite zusammen. Mit vier Siegen in Folge sind die Gäste so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe