Bleibt Waldhof Mannheim weiter ungeschlagen?

3. Liga: SV Waldhof Mannheim – F.C. Hansa Rostock (Dienstag, 19:00 Uhr)

19. Oktober 2020, 15:01 Uhr

Der F.C. Hansa Rostock trifft am Dienstag (19:00 Uhr) auf Waldhof Mannheim. SVW strich am Samstag drei Zähler gegen den SV Wehen Wiesbaden ein (1:0). Hansa Rostock kam zuletzt gegen den TSV 1860 München zu einem 1:1-Unentschieden.

Die Abwehr ist mit bislang acht Gegentreffern nicht das Prunkstück von SV Waldhof Mannheim, dafür schloss aber der Angriff neunmal erfolgreich vor dem gegnerischen Tor ab. Nur einmal ging der Waldhof in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Mit sieben Punkten belegt das Heimteam den neunten Tabellenplatz. Damit ist man dem FCH ganz dicht auf den Fersen, denn der F.C. Hansa hat mit acht Punkten nur einen Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem siebten Platz. SV Waldhof Mannheim ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet ein Sieg und vier Unentschieden. Der F.C. Hansa Rostock weist bisher insgesamt zwei Erfolge, zwei Unentschieden sowie eine Pleite vor.

Formal ist SVW im Spiel gegen die Kogge nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Waldhof Mannheim Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema