Ein Mann, ein Punkt: Scheu sichert das Remis

2. Bundesliga: SV Sandhausen – SC Paderborn 07, 1:1 (1:1)

26. Oktober 2020, 08:15 Uhr

Der SV Sandhausen und der SC Paderborn 07 verließen den Platz beim Endstand von 1:1. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

In der 28. Minute verwandelte Dennis Srbeny einen Elfmeter zum 1:0 für Paderborn. Robin Scheu war zur Stelle und markierte das 1:1 des SVS (37.). Der Schlusspfiff durch den Unparteiischen Cortus (Röthenbach a. d. Pegnitz) setzte allen Hoffnungen auf weitere Treffer ein Ende. Es blieb letztlich bei der Punkteteilung.

Mit sieben Zählern aus fünf Spielen steht der SV Sandhausen momentan im Mittelfeld der Tabelle. Zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat Sandhausen derzeit auf dem Konto.

Der SCP findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 14. Die Paderborner Elf verbuchte insgesamt einen Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen. Nur einmal ging der SCP07 in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Am nächsten Samstag reist der SVS zum VfL Osnabrück, zeitgleich empfängt der SC Paderborn 07 den SSV Jahn Regensburg.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe