Der Primus kommt

Kreisklasse B4: Bramfelder SV IV – FC Voran Ohe II (Sonntag, 13:30 Uhr)

08. November 2019, 09:09 Uhr

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht Bramfelder SV IV am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit der Zweitvertretung des FC Voran Ohe der Primus der Kreisklasse B4. Auf heimischem Terrain blieb Bramfeld IV am vorigen Sonntag aufgrund der 3:7-Pleite gegen Oststeinbeker SV III ohne Punkte. Voran Ohe II trennte sich im vorigen Match 0:0 von SV Hamwarde II. Mit der Unterstützung des heimischen Publikums im Rücken war es Ohe II gelungen, das Hinspiel mit 3:1 für sich zu entscheiden.

Mit 21 Zählern aus zwölf Spielen steht BSV IV momentan im Mittelfeld der Tabelle. In dieser Saison sammelte Bramfelder SV IV bisher sieben Siege und kassierte fünf Niederlagen.

Nach 13 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für den FC Voran Ohe II 32 Zähler zu Buche. In den letzten fünf Spielen ließ sich der Gast selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 5,23 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Trumpft Bramfeld IV auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-0-3) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Voran Ohe II (5-0-1) eingeräumt. Die Offensive von Ohe II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 68-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

BSV IV steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des FC Voran Ohe II bedeutend besser als die von Bramfelder SV IV.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Bramfelder SV IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Voran Ohe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)