Bleibt Komet Blankenese II auch am elften Spieltag ungeschlagen?

Kreisklasse B5: Eintracht Fuhlsbüttel – FTSV Komet Blankenese II (Sonntag, 09:00 Uhr)

04. Oktober 2019, 09:18 Uhr

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht E. Fuhlsbüttel am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit der Reserve von Komet Blankenese der Primus der Kreisklasse B5. Am vergangenen Sonntag ging Fuhlsbüttel leer aus – 0:4 gegen Eintracht Lokstedt IV. Am letzten Sonntag holte Komet II drei Punkte gegen SV Groß Borstel II (3:1).

Eintracht Fuhlsbüttel verbuchte sieben Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite.

Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Komet II zu stoppen. Von den neun absolvierten Spielen hat FTSV Komet Blankenese II alle gewonnen. Über 5,6 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt E. Fuhlsbüttel vor. Komet Blankenese II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Fuhlsbüttel zu stoppen. Trumpft Eintracht Fuhlsbüttel auch diesmal wieder mit Heimstärke (7-2-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Komet II (4-0-0) eingeräumt. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Hier treffen die beiden torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. FTSV Komet Blankenese II erzielte bisher 58 Tore, während E. Fuhlsbüttel das Leder 56-mal im gegnerischen Netz versenkte. Auf dem Papier ist Fuhlsbüttel zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren