Packt Stellingen 88 den ersten Heimsieg?

Kreisklasse B5: TSV Stellingen 88 – FTSV Komet Blankenese II (Sonntag, 13:00 Uhr)

08. November 2019, 09:09 Uhr

Dem Stellingen 88 steht gegen die Zweitvertretung von Komet eine schwere Aufgabe bevor. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der TSV Stellingen 88 auf eigener Anlage mit 0:8 Eintracht Lokstedt IV geschlagen geben musste. FTSV Komet Blankenese II gewann das letzte Spiel gegen den SV Lurup III mit 3:1 und belegt mit 36 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Vor heimischer Kulisse hatte Komet Blankenese II im Hinspiel einen 5:2-Sieg eingefahren.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des Stellingen 88. Auf heimischem Rasen schnitt das Heimteam jedenfalls ziemlich schwach ab (0-2-5). Der TSV Stellingen 88 rangiert mit 20 Zählern auf dem achten Platz des Tableaus. Die Zwischenbilanz des Stellingen 88 liest sich wie folgt: sechs Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen.

Die Stärke von Komet II liegt in der Offensive – mit insgesamt 73 erzielten Treffern. Zwölf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Komet Blankenese II. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Komet II dar.

Über 5,21 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt FTSV Komet Blankenese II vor. Der TSV Stellingen 88 muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Komet Blankenese II zu stoppen.

Mit Komet II empfängt das Stellingen 88 diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Stellingen 88

Noch keine Aufstellung angelegt.

FTSV Komet Blankenese II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)