Auswärtsmacht TSV Stellingen 88

Kreisklasse B5: Inter Eidelstedt II – TSV Stellingen 88 (Sonntag, 11:00 Uhr)

06. Dezember 2019, 09:01 Uhr

Der TSV Stellingen 88 will bei der Zweitvertretung von Inter Eidelstedt die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Zuletzt kassierte Inter II eine Niederlage gegen FTSV Komet Blankenese II – die zehnte Saisonpleite. Auf heimischem Terrain blieb das Stellingen 88 am vorigen Sonntag aufgrund der 2:4-Pleite gegen Eimsbütteler TV IV ohne Punkte. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 4:4 getrennt.

40:64 – das Torverhältnis von Inter Eidelstedt II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die volle Punkteausbeute sprang für die Heimmannschaft in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Die Saison des TSV Stellingen 88 verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt haben die Gäste sechs Siege, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen verbucht. Mit dem Gewinnen tat sich der TSV Stellingen 88 zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Wenn das Stellingen 88 den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des TSV Stellingen 88 (54). Aber auch bei Inter II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (64). Inter Eidelstedt II bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß das Stellingen 88 bislang zu überzeugen. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Inter Eidelstedt II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Stellingen 88

Noch keine Aufstellung angelegt.