Siegesserie von Eidelstedt III hält

Kreisklasse B5: Eimsbütteler TV IV – SV Eidelstedt III, 2:4

08. Dezember 2019, 23:31 Uhr

Der SV Eidelstedt III gewann das Sonntagsspiel gegen Eimsbütteler TV IV mit 4:2. Eidelstedt III ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel war mit einer 2:6-Klatsche für ETV IV geendet.

Die Heimmannschaft muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen den SVE IIIEimsbütteler TV IV bleibt weiter unten drin. 41:85 – das Torverhältnis von ETV IV spricht eine mehr als deutliche Sprache. Nun musste sich Eimsbütteler TV IV schon 13-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. In den letzten fünf Partien ließ ETV IV zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich vier.

Nach dem klaren Erfolg über Eimsbütteler TV IV festigt der SV Eidelstedt III den vierten Tabellenplatz. 14 Siege und fünf Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SVE III. Mit vier Siegen in Folge ist der SV Eidelstedt III so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

ETV IV verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 01.03.2020 beim SV Lurup III wieder gefordert. Eidelstedt III trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf die Reserve von Inter Eidelstedt.

Kommentieren