Eidelstedt III auf Aufholjagd

Kreisklasse B5: Eimsbütteler TV IV – SV Eidelstedt III (Sonntag, 12:00 Uhr)

06. Dezember 2019, 09:01 Uhr

Der SV Eidelstedt III will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Eimsbütteler TV IV ausbauen. ETV IV strich am Sonntag drei Zähler gegen den TSV Stellingen 88 ein (4:2). Letzte Woche siegte der SVE III gegen den SV Lurup III mit 4:1. Somit nimmt Eidelstedt III mit 39 Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Im Hinspiel hatte der SV Eidelstedt III einen 6:2-Kantersieg davongetragen.

Eimsbütteler TV IV belegt mit 14 Punkten den 13. Tabellenplatz. Die formschwache Abwehr, die bis dato 81 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Heimmannschaft in dieser Saison. Nach 18 Spielen verbucht ETV IV vier Siege, zwei Unentschieden und zwölf Niederlagen auf der Habenseite. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Eimsbütteler TV IV lediglich einmal die Optimalausbeute.

13 Siege und fünf Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SV Eidelstedt III. Zuletzt lief es recht ordentlich für Eidelstedt III – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Ins Straucheln könnte die Defensive von ETV IV geraten. Die Offensive des SVE III trifft im Schnitt mehr als viermal pro Match. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der SV Eidelstedt III ist in der Tabelle besser positioniert als Eimsbütteler TV IV und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren