Kann Eidelstedt III den Lauf ausbauen?

Kreisklasse B5: SV Eidelstedt III – Inter Eidelstedt II (Sonntag, 10:45 Uhr)

28. Februar 2020, 09:00 Uhr

Die Reserve von Inter Eidelstedt trifft am Sonntag mit dem SV Eidelstedt III auf einen formstarken Gegner. Eidelstedt III gewann das letzte Spiel gegen Eimsbütteler TV IV mit 4:2 und liegt mit 42 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt spielte Inter II unentschieden – 1:1 gegen VSK Blau-Weiss Ellas II. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat Inter Eidelstedt II gegen den SVE III die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 1:6-Hinspielniederlage zu betreiben.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Eidelstedt III wie am Schnürchen (7-0-2). 14 Siege und fünf Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Eidelstedt III. Zuletzt lief es recht ordentlich für den SVE III – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Auswärts drückt der Schuh – nur sechs Punkte stehen auf der Habenseite von Inter II. 41:65 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache. Nach 18 absolvierten Begegnungen stehen für Inter Eidelstedt II vier Siege, vier Unentschieden und zehn Niederlagen auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Inter II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Inter Eidelstedt II geraten. Die Offensive des SV Eidelstedt III trifft im Schnitt mehr als viermal pro Match. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Inter II schafft es mit 16 Zählern derzeit nur auf Platz elf, während Eidelstedt III 26 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Der SVE III geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Inter Eidelstedt II.

Kommentieren