Lokstedt IV in Bestform

Kreisklasse B5: Eintracht Lokstedt IV – SC Union 03 III, 13:0

29. Februar 2020, 23:32 Uhr

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte Lokstedt IV das Union 03 III mit 13:0 überrannt. EL IV ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Die Gastgeber hatten mit 12:1 gewonnen.

Eintracht Lokstedt IV führt das Feld nach diesem Erfolg weiter an. In der Defensive von Lokstedt IV griffen die Räder ineinander, sodass EL IV im bisherigen Saisonverlauf erst 21-mal einen Gegentreffer einsteckte. Eintracht Lokstedt IV ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet 19 Siege und ein Unentschieden. Lokstedt IV scheint einfach niemand stoppen zu können. Rekordverdächtige 17 Siege in Serie stehen mittlerweile zu Buche.

Der SC Union 03 III holte auswärts bisher nur einen Zähler. Nach der empfindlichen Schlappe stecken die Gäste weiter im Schlamassel. Mit 169 Toren fing sich das Union 03 III die meisten Gegentore in der Kreisklasse B5 ein. Der SC Union 03 III musste sich nun schon 16-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da das Union 03 III insgesamt auch nur zwei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Die schmerzliche Phase des SC Union 03 III dauert an. Bereits zum vierten Mal in Folge verließ man am Samstag das Feld als Verlierer.

Nach der klaren Niederlage gegen EL IV ist das Union 03 III weiter das defensivschwächste Team der Kreisklasse B5.

Nächster Prüfstein für den SC Union 03 III ist auf heimischer Anlage die Zweitvertretung von FTSV Komet Blankenese (Sonntag, 10:15 Uhr).

Kommentieren