Osdorf III misst sich mit Eidelstedt III

Kreisklasse B5: TuS Osdorf III – SV Eidelstedt III (Sonntag, 14:45 Uhr)

06. März 2020, 09:01 Uhr

Osdorf III muss mit einer schwarzen Serie von drei Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht SV Eidelstedt III empfangen. Beim TSV Stellingen 88 gab es für den TuS Osdorf III am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 2:4-Niederlage. Gegen Inter Eidelstedt II kam der SVE III im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (6:6). Gelingt Osdorf III gegen den SV Eidelstedt III die Revanche? Nach dem 1:11 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

Der TuS Osdorf III rangiert mit sieben Zählern auf dem 14. Platz des Tableaus. Im Angriff weisen die Gastgeber deutliche Schwächen auf, was die nur 39 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Nach 20 Spielen verbucht Osdorf III einen Sieg, vier Unentschieden und 15 Niederlagen auf der Habenseite.

Eidelstedt III bekleidet mit 43 Zählern Tabellenposition drei. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des Gasts mit ansonsten 14 Siegen und einem Remis.

Angesichts der schwächelnden Defensive des TuS Osdorf III und der ausgeprägten Offensivstärke des SVE III sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Die letzten drei Spiele alle verloren: Osdorf III braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den SV Eidelstedt III gelingt, ist zu bezweifeln, gewann Eidelstedt III immerhin viermal in den letzten fünf Spielen.

Auf den TuS Osdorf III wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit des SVE III doch bedeutend besser als die Saison von Osdorf III.

Kommentieren