04.10.2019

Pflichtangelegenheit für UH-Adler IV

Kreisklasse B5: TuS Osdorf III – SV Uhlenhorst-Adler IV (Sonntag, 14:45 Uhr)

Osdorf III sollte vor dem kommenden Gegner SV Uhlenhorst-Adler IV gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Gegen den SV Lurup III war für den TuS Osdorf III im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Letzte Woche siegte der SV Uhlenhorst-Adler IV gegen Inter Eidelstedt II mit 4:0. Damit liegt Adler IV mit 15 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Mit drei Punkten auf der Habenseite steht Osdorf III derzeit auf dem 14. Rang. In der Defensive drückt der Schuh beim Heimteam, was in den bereits 58 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt.

Mit fünf Siegen weist die Bilanz von Adler IV genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder. Die Hintermannschaft des TuS Osdorf III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Uhlenhorst-Adler IV mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die bisherigen Gastauftritte brachten UH-Adler IV Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Osdorf III? Bei Adler IV sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ der SV Uhlenhorst-Adler IV das Feld als Sieger, während der TuS Osdorf III in dieser Zeit sieglos blieb. Gegen UH-Adler IV erwartet Osdorf III eine hohe Hürde.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Osdorf III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Uhlenhorst-Adler IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)