Pflichtaufgabe für E. Fuhlsbüttel

Kreisklasse B5: Eintracht Fuhlsbüttel – Inter Eidelstedt II (Sonntag, 09:00 Uhr)

01. November 2019, 09:25 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft Eintracht Fuhlsbüttel auf die Zweitvertretung von Inter Eidelstedt. Zuletzt kassierte E. Fuhlsbüttel eine Niederlage gegen Eimsbütteler TV IV – die dritte Saisonpleite. Die siebte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Inter II gegen SV Groß Borstel II.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Fuhlsbüttel holte daheim bislang neun Siege und zwei Remis. Zu Hause verlor man lediglich dreimal. Nach 14 gespielten Runden gehen bereits 29 Punkte auf das Konto der Gastgeber und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Die Offensive von Eintracht Fuhlsbüttel in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 66-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

Auf des Gegners Platz hat Inter Eidelstedt II noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst fünf Zählern unterstreicht. Die Gäste haben zwölf Zähler auf dem Konto und stehen auf Rang zwölf. 35:50 – das Torverhältnis von Inter II spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Inter Eidelstedt II geraten. Die Offensive von E. Fuhlsbüttel trifft im Schnitt mehr als viermal pro Match.

Inter II geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte Inter Eidelstedt II nämlich insgesamt 17 Zähler weniger als Fuhlsbüttel.

Kommentieren