Hamwarde II heimstark

Kreisklasse B4: SV Hamwarde II – Escheburger SV II (Sonntag, 11:30 Uhr)

01. November 2019, 09:25 Uhr

Der Reserve von Escheburg steht bei der Zweitvertretung von Hamwarde eine schwere Aufgabe bevor. SVH II kam zuletzt gegen den FC Voran Ohe II zu einem 0:0-Unentschieden. Auf heimischem Terrain blieb ESV II am vorigen Sonntag aufgrund der 4:8-Pleite gegen den Barsbütteler SV III ohne Punkte.

Das Heimteam gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 16 Zähler. Aus diesem Grund dürfte Hamwarde II sehr selbstbewusst auftreten. SVH II bekleidet mit 23 Zählern Tabellenposition vier. Dreimal ging SV Hamwarde II bislang komplett leer aus. Hingegen wurde siebenmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

ESV II nimmt mit neun Punkten den zwölften Tabellenplatz ein. Mit 90 Toren fing sich Escheburger SV II die meisten Gegentore der Kreisklasse B4 ein. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Escheburger SV II in den vergangenen fünf Spielen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Escheburg II sein: Hamwarde II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als viermal das Leder im gegnerischen Netz.

Für ESV II wird es sehr schwer, bei SVH II zu punkten.

Kommentieren