Pflichtaufgabe für Voran Ohe II

Kreisklasse B4: Escheburger SV II – FC Voran Ohe II (Sonntag, 12:15 Uhr)

28. Februar 2020, 09:00 Uhr

Die Reserve von Escheburg bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Am letzten Spieltag nahm ESV II gegen Oststeinbeker SV III die 13. Niederlage in dieser Spielzeit hin. Ohe II gewann das letzte Spiel gegen MSV Hamburg IV mit 2:1 und liegt mit 32 Punkten weit oben in der Tabelle. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat Escheburger SV II gegen die Zweitvertretung des FC Voran Ohe die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:9-Hinspielniederlage zu betreiben.

26:108 – das Torverhältnis von Escheburg II spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Zehn Erfolge, zwei Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für Voran Ohe II zu Buche.

Die Offensive des Gasts kommt torhungrig daher. Über 4,85 Treffer pro Match markiert Ohe II im Schnitt. In der Fremde ruft der FC Voran Ohe II die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel bei ESV II? Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Escheburger SV II schafft es mit sechs Zählern derzeit nur auf Platz 13, während Voran Ohe II 26 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Bei Ohe II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ der FC Voran Ohe II das Feld als Sieger, während Escheburg II in dieser Zeit sieglos blieb.

Drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz von Voran Ohe II. ESV II hat also eine harte Nuss zu knacken.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Escheburger SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Voran Ohe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)