Oststeinbek III mit finalem Feuerwerk

Kreisklasse B4: Oststeinbeker SV III – SV Nettelnburg-Allermöhe III, 6:1

08. März 2020, 23:32 Uhr

SV Nettelnburg-Allermöhe III kassierte zum Saisonabschluss eine 1:6-Klatsche gegen Oststeinbeker SV III. Oststeinbek III ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Durch das 2:2 im Hinspiel war es keinem der beiden Teams gelungen, einen Sieg für sich zu verbuchen.

Am Ende der Saison steht OSV III im sicheren Mittelfeld auf Platz sechs. Die Gastgeber weisen mit zehn Siegen, einem Unentschieden und fünf Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Der großartige Saisonendspurt von Oststeinbeker SV III mit zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen reichte nicht mehr, um nach ganz oben zu kommen. Oststeinbek III machte aber deutlich, wo man in der nächsten Spielzeit mitspielen will.

Nach allen 17 Spielen steht der Gast auf dem zwölften Tabellenplatz. SV Nettelnburg-Allermöhe III schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 91 Gegentore verdauen musste. Mit nun schon 14 Niederlagen, aber nur zwei Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten von SVNA III alles andere als positiv. Nach dem dritten Fehlschlag am Stück ist SV Nettelnburg-Allermöhe III weiter in Bedrängnis geraten. Gegen OSV III war am Ende kein Kraut gewachsen.

Als Nächstes steht für Oststeinbeker SV III eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (13:00 Uhr) geht es gegen ETSV Hamburg III. SVNA III empfängt – ebenfalls am Sonntag – die Zweitvertretung des FC Voran Ohe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Oststeinbeker SV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Nettelnburg-Allermöhe III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)