Zwei Gebeutelte unter sich

Kreisklasse B4: SV Curslack-Neuengamme III – Escheburger SV II (Sonntag, 14:00 Uhr)

06. März 2020, 09:01 Uhr

Der SVCN III will gegen die Reserve von Escheburg die schwarze Serie von sieben Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag kassierte der SV Curslack-Neuengamme III die 13. Saisonniederlage gegen SC Wentorf III. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von ESV II ernüchternd. Gegen den FC Voran Ohe II kassierte man eine 1:6-Niederlage. Escheburger SV II hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 4:1-Sieg verbucht.

27:74 – das Torverhältnis des SVCN III spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Mit 114 Toren fing sich Escheburger SV II die meisten Gegentore der Kreisklasse B4 ein. In dieser Saison sammelte ESV II bisher zwei Siege und kassierte 14 Niederlagen.

Wenn der SV Curslack-Neuengamme III den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der Gastgeber (74). Aber auch bei Escheburger SV II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (114). Beide Mannschaften liegen mit sechs Punkten gleichauf. Sieben Spiele und kein einziger Sieg! Für Escheburg II und den SVCN III gab es in den letzten Spielen wenig zu lachen. Beide Mannschaften werden versuchen, den Bann zu brechen, weshalb die Zuschauer auf ein spannendes Spiel hoffen dürfen.

Der SV Curslack-Neuengamme III oder ESV II? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Curslack-Neuengamme III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Escheburger SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)