05.09.2019

Kräftemessen der Formschwachen

Kreisklasse B4: Escheburger SV II – SV Curslack-Neuengamme III (Freitag, 20:15 Uhr)

Die Reserve von Escheburg will gegen den SVCN III die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Freitag verlief der Auftritt von ESV II ernüchternd. Gegen den FC Voran Ohe II kassierte man eine 0:9-Niederlage. Zuletzt kassierte der SV Curslack-Neuengamme III eine Niederlage gegen den Barsbütteler SV III – die fünfte Saisonpleite.

Zu mehr als Platz 14 reicht die Bilanz von Escheburger SV II derzeit nicht. Mit 54 Toren fing sich das Heimteam die meisten Gegentore der Kreisklasse B4 ein. In dieser Saison sammelte ESV II bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen.

Der SVCN III belegt mit drei Punkten den elften Tabellenplatz. 12:23 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache. Wenn Escheburger SV II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Escheburg II (54). Aber auch beim SV Curslack-Neuengamme III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (23). Mit dem SVCN III hat ESV II einen auswärtsstarken Gegner (1-0-2) zu Gast. Der SV Curslack-Neuengamme III wie auch Escheburger SV II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Escheburger SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Curslack-Neuengamme III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)