04.10.2019

Kann SVCN III SVNA III ärgern?

Kreisklasse B4: SV Curslack-Neuengamme III – SV Nettelnburg-Allermöhe III (Sonntag, 14:00 Uhr)

Nach sechs Partien ohne Sieg braucht der SVCN III mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen SVNA III. Der SV Curslack-Neuengamme III musste sich am letzten Spieltag gegen Hamwarde II mit 2:6 geschlagen geben. SV Nettelnburg-Allermöhe III gewann das letzte Spiel gegen Escheburg II mit 1:0 und nimmt mit sieben Punkten den zehnten Tabellenplatz ein.

15:33 – das Torverhältnis des SVCN III spricht eine mehr als deutliche Sprache. In dieser Saison sammelte der SV Curslack-Neuengamme III bisher einen Sieg und kassierte sieben Niederlagen. Siege waren zuletzt rar gesät beim SVCN III. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon sechs Spiele zurück.

Im Angriff von SVNA III herrscht Flaute. Erst achtmal brachte SV Nettelnburg-Allermöhe III den Ball im gegnerischen Tor unter. Zwei Siege, ein Remis und sechs Niederlagen hat SVNA III derzeit auf dem Konto. Wenn der SV Curslack-Neuengamme III den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SVCN III (33). Aber auch bei SV Nettelnburg-Allermöhe III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (50). Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Formal ist der SVCN III im Spiel gegen SVNA III nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der SV Curslack-Neuengamme III Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Aufstellungen

SV Curslack-Neuengamme III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Nettelnburg-Allermöhe III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)