SC Wentorf III gewinnt zweistellig

Kreisklasse B4: SC Wentorf III – Escheburger SV II, 12:1

19. Oktober 2019, 23:31 Uhr

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte SC Wentorf III die Zweitvertretung von ESV mit 12:1 überrannt. SC Wentorf III ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Die Gastgeber liegen im Klassement nun auf Rang sechs. Sechs Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat SC Wentorf III derzeit auf dem Konto. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich SC Wentorf III in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Nach der empfindlichen Schlappe stecken die Gäste weiter im Schlamassel. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr von Escheburg II im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 82 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisklasse B4. In dieser Saison sammelte Escheburg II bisher drei Siege und kassierte neun Niederlagen. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang ESV II auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Die Verteidigung bleibt die Achillesferse von Escheburger SV II. Nach der Niederlage gegen SC Wentorf III ist Escheburg II aktuell das defensivschwächste Team der Kreisklasse B4.

Für ESV II geht es am Sonntag zu Hause gegen den Barsbütteler SV III weiter.

Kommentieren