Barsbüttel III beendet schwarze Serie

Kreisklasse B4: Escheburger SV II – Barsbütteler SV III, 4:8

27. Oktober 2019, 23:34 Uhr

Für die Zweitvertretung von ESV gab es in der Partie gegen Barsbüttel III, an deren Ende eine 4:8-Niederlage stand, nichts zu holen.

Die Abstiegssorgen von Escheburger SV II sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der Heimmannschaft im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 90 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisklasse B4. In dieser Saison sammelte Escheburger SV II bisher drei Siege und kassierte zehn Niederlagen. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist bei Escheburg II noch ausbaufähig. Nur drei von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich.

Für den BSV III ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Der Gast verbuchte insgesamt sechs Siege, ein Remis und sechs Niederlagen. Nach fünf sieglosen Spielen ist der Barsbütteler SV III wieder in der Erfolgsspur.

Die Defensivleistung von ESV II lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen Barsbüttel III offenbarte Escheburger SV II eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga.

Escheburg II muss am Sonntag auswärts bei der Reserve von SV Hamwarde ran.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Escheburger SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Barsbütteler SV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)