Stellingen 88 II noch ohne Niederlage

Kreisklasse B3: TSV Stellingen 88 II – FC Hamburger Berg (Sonntag, 11:00 Uhr)

18. Oktober 2019, 09:07 Uhr

Die Zweitvertretung von Stellingen 88 will mit dem Rückenwind von fünf Siegen in Folge gegen den Hamburger Berg punkten. TSV Stellingen 88 II siegte im letzten Spiel und hat nun 29 Punkte auf dem Konto. Am Sonntag wies der FC Hamburger Berg FC Hamburg II mit 7:0 in die Schranken.

Mit beeindruckenden 59 Treffern stellt Stellingen 88 II den besten Angriff der Kreisklasse B3. Der Gastgeber ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile neun Siege und zwei Unentschieden zu Buche. TSV Stellingen 88 II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 15 Zähler.

In der Defensive des Hamburger Berg griffen die Räder ineinander, sodass der Gast im bisherigen Saisonverlauf erst zwölfmal einen Gegentreffer einsteckte. Der bisherige Ertrag des Tabellenführers in Zahlen ausgedrückt: zehn Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage. Der FC Hamburger Berg befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte.

Die Offensive von Stellingen 88 II kommt torhungrig daher. Über 5,36 Treffer pro Match markiert TSV Stellingen 88 II im Schnitt. Spannend ist die Frage, wer seine gute Bilanz ausbauen wird. Stellingen 88 II hat noch keine einzige Heimniederlage hinnehmen müssen, während der Hamburger Berg auf fremden Plätzen ungeschlagen ist. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur zwei Punkten auf Schlagdistanz zueinander.

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Stellingen 88 II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Hamburger Berg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)