Hamburger Berg in Bestform

Kreisklasse B3: TSV Stellingen 88 II – FC Hamburger Berg, 1:6

20. Oktober 2019, 23:32 Uhr

Die Reserve von TSV Stellingen 88 blieb gegen den FC Hamburger Berg chancenlos und kassierte eine herbe 1:6-Klatsche.

Trotz der Niederlage fiel Stellingen 88 II in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz zwei. Mit beeindruckenden 60 Treffern stellt der Gastgeber den besten Angriff der Kreisklasse B3, allerdings fand der Hamburger Berg diesmal geeignete Gegenmaßnahmen. TSV Stellingen 88 II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von neun Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Der FC Hamburger Berg führt das Feld nach diesem Erfolg weiter an. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück der Gäste. Insgesamt erst 13-mal gelang es dem Gegner, den Hamburger Berg zu überlisten. Mit dem Sieg knüpfte der Hamburger Berg an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der FC Hamburger Berg elf Siege und ein Remis für sich, während es nur eine Niederlage setzte. Fünf Spiele währt bereits die Serie, in der der FC Hamburger Berg ungeschlagen ist.

Als Nächstes steht für Stellingen 88 II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (11:00 Uhr) geht es gegen den Gehörlosen SV. Der Hamburger Berg empfängt – ebenfalls am Sonntag – den 1. FC Quickborn III.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Stellingen 88 II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Hamburger Berg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)