FC Hamburg II seit fünf Spielen ohne Sieg

Kreisklasse B3: TSV Heist – FC Hamburg II, 1:0

27. Oktober 2019, 23:34 Uhr

Der TSV Heist trug gegen die Reserve von FC Hamburg einen knappen 1:0-Erfolg davon. Hundertprozentig überzeugen konnte Heist dabei jedoch nicht.

Trotz der drei Zähler machte die Heimmannschaft im Klassement keinen Boden gut. Der TSV Heist bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, ein Unentschieden und sieben Pleiten.

FC Hamburg II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,15 Gegentreffer pro Spiel. Mit 15 ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz zehn. In dieser Saison sammelte FC Hamburg II bisher fünf Siege und kassierte acht Niederlagen. FC Hamburg II bleibt das Pech treu, was die fünfte Pleite in Serie nachhaltig unter Beweis stellt.

Während Heist am nächsten Sonntag (11:00 Uhr) bei der Zweitvertretung von TSV Stellingen 88 gastiert, steht für FC Hamburg II drei Tage vorher der Schlagabtausch bei TBS Pinneberg III auf der Agenda.

Kommentieren