TuS Hasloh II gewinnt Spitzenspiel bei Hamburger Berg

Kreisklasse B3: FC Hamburger Berg – TuS Hasloh II, 1:3

01. März 2020, 23:31 Uhr

Am Sonntag begrüßte der FC Hamburger Berg die Reserve von TuS Hasloh. Die Begegnung ging mit 3:1 zugunsten des Gasts aus. Im Hinspiel hatte der Hamburger Berg vor eigenem Publikum ein 2:0 verbucht.

Der Gastgeber hat auch nach der Pleite die zweite Tabellenposition inne. Nur dreimal gab sich der FC Hamburger Berg bisher geschlagen. Die Situation beim Hamburger Berg bleibt angespannt. Gegen TuS Hasloh II kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

TuS Hasloh II stabilisiert nach dem Erfolg über den FC Hamburger Berg die eigene Position im Klassement. Die Offensive von TuS Hasloh II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch der Hamburger Berg war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 66-mal schlugen die Angreifer von TuS Hasloh II in dieser Spielzeit zu. Mit dem Sieg knüpfte TuS Hasloh II an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert TuS Hasloh II neun Siege und ein Remis für sich, während es nur sechs Niederlagen setzte. TuS Hasloh II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte.

Weiter geht es für den FC Hamburger Berg am kommenden Sonntag daheim gegen die Zweitvertretung von Hamburg Hurricanes. Für TuS Hasloh II steht am gleichen Tag ein Duell mit dem Gehörlosen SV an.

Kommentieren