Stellingen 88 II heimstark

Kreisklasse B3: TSV Stellingen 88 II – TBS Pinneberg III (Sonntag, 11:00 Uhr)

04. Oktober 2019, 09:15 Uhr

Die Reserve von TSV Stellingen 88 will mit dem Rückenwind von vier Siegen in Folge gegen TBS Pinneberg III punkten. Zuletzt kam Stellingen 88 II zu einem 3:2-Erfolg über TuRa Harksheide IV. TBS Pinneberg III gewann das letzte Spiel gegen den SV Krupunder-Lohkamp III mit 2:0 und liegt mit 13 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Der Tabellenführer kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (4-1-0). Erfolgsgarant des Heimteams ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 46 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Stellingen 88 II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von acht Erfolgen, zwei Punkteteilungen und keiner einzigen Niederlage vor.

TBS Pinneberg III holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Bisher verbuchte der Gast viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und vier Niederlagen. Mehr als 3,33 Tore pro Spiel musste TBS Pinneberg III im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: TSV Stellingen 88 II kassierte insgesamt gerade einmal anderthalb Gegentreffer pro Begegnung. Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen vier Begegnungen viermal gesiegt. TBS Pinneberg III geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte TBS Pinneberg III nämlich insgesamt 13 Zähler weniger als Stellingen 88 II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Stellingen 88 II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TBS Pinneberg III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)