Hat Harksheide IV die Niederlage verdaut?

Kreisklasse B3: 1. FC Quickborn III – TuRa Harksheide IV (Freitag, 19:45 Uhr)

03. Oktober 2019, 13:02 Uhr

Am Freitag trifft der 1. FC Quickborn III auf TuRa Harksheide IV. Zuletzt musste sich das Quickborn III geschlagen geben, als man gegen den SC Cosmos Wedel III die fünfte Saisonniederlage kassierte. Auf heimischem Terrain blieb Harksheide IV am vorigen Samstag aufgrund der 2:3-Pleite gegen TSV Stellingen 88 II ohne Punkte.

Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz des 1. FC III derzeit nicht. Der Gastgeber schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 32 Gegentore verdauen musste. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der 1. FC Quickborn III nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Mit 16 gesammelten Zählern hat TuRa IV den sechsten Platz im Klassement inne. Die Saison des Gasts verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat TuRa Harksheide IV fünf Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Harksheide IV tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Offensive von TuRa IV kommt torhungrig daher. Über 3,6 Treffer pro Match markiert TuRa Harksheide IV im Schnitt. Viele Auswärtsauftritte von Harksheide IV waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim Quickborn III. Der 1. FC III ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit TuRa IV, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren