27.09.2019

Kann SVW III den Erfolg fortsetzen?

Kreisklasse B2: SV Wilhelmsburg III – TuS Hamburg II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Beim kommenden Gegner der Reserve der TuS stimmte zuletzt der Ertrag. Ist der Gast für das Aufeinandertreffen mit dem SV Wilhelmsburg III gewappnet? Während der SVW III nach dem 8:1 über den Indian Football Hamburg mit breiter Brust antritt, musste sich der TuS Hamburg II zuletzt mit 0:6 geschlagen geben.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-0-1) wird der SVW III diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Mit 21 ergatterten Punkten steht das Heimteam auf Tabellenplatz zwei. Der Angriff des SV Wilhelmsburg III wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 39-mal zu. Sieben Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des SVW III. Der SV Wilhelmsburg III befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen 15 Punkte.

Auf fremden Plätzen läuft es für den TuS II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Mit sieben gesammelten Zählern hat der TuS Hamburg II den zehnten Platz im Klassement inne. 11:24 – das Torverhältnis des TuS II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Nach acht absolvierten Begegnungen stehen für den TuS Hamburg II zwei Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen auf dem Konto. Der TuS II ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Die Offensive des SVW III kommt torhungrig daher. Über 4,88 Treffer pro Match markiert der SV Wilhelmsburg III im Schnitt. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SV Wilhelmsburg III hieße.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Wilhelmsburg III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Hamburg II

Noch keine Aufstellung angelegt.