Wellingsbüttel III schielt nach oben

Kreisklasse B1: TSV Wandsetal III – TSC Wellingsbüttel III (Sonntag, 15:00 Uhr)

25. Oktober 2019, 12:01 Uhr

Der TSC Wellingsbüttel III will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim TSV Wandsetal III punkten. Wandsetal III musste am letzten Spieltag die zehnte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Letzte Woche gewann der TSC III gegen den SC Poppenbüttel II mit 6:2. Damit liegt Wellingsbüttel III mit 21 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Mit nur einem Zähler auf der Habenseite ziert der TSV Wandsetal III das Tabellenende der Kreisklasse B1. Im Angriff brachten die Gastgeber deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 17 geschossenen Treffern erkennen lässt.

Die Saison des TSC Wellingsbüttel III verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt haben die Gäste sechs Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte Wellingsbüttel III.

Die Hintermannschaft von Wandsetal III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TSC III mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Der TSV Wandsetal III muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den TSC Wellingsbüttel III etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Wandsetal III lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Wandsetal III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSC Wellingsbüttel III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)