Erneuter Patzer von Tonndorf-Lohe II

Kreisklasse B1: TSV Wandsetal III – SV Tonndorf-Lohe II, 8:3

06. November 2019, 01:34 Uhr

Die Reserve von SV Tonndorf-Lohe kam gegen den TSV Wandsetal III mit 3:8 unter die Räder. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich Wandsetal III als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Das Heimteam muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 6 Gegentreffer pro Spiel. Den Kampf um die Klasse geht der TSV Wandsetal III in der Rückrunde von der 16. Position an. Mit 95 Toren fing sich Wandsetal III die meisten Gegentore in der Kreisklasse B1 ein. Mit drei von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat der TSV Wandsetal III noch Luft nach oben.

Die Abstiegssorgen des Gasts sind nach der klaren Niederlage größer geworden. 18:59 – das Torverhältnis von SV Tonndorf-Lohe II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Tonndorf-Lohe II entschied kein einziges der letzten zehn Spiele für sich.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein.

Wandsetal III reist schon am Sonntag zu Farmsener TV IV. Das nächste Mal ist SV Tonndorf-Lohe II am 09.11.2019 gefordert, wenn man bei der Zweitvertretung von VSG Stapelfeld antritt.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Wandsetal III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Tonndorf-Lohe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)