Berne V drängt auf Wiedergutmachung

Kreisklasse B1: TuS Berne V – Farmsener TV IV (Samstag, 15:00 Uhr)

12. März 2020, 18:00 Uhr

TuS Berne V will nach sechs Spielen ohne Sieg gegen Farmsener TV IV endlich wieder einen Erfolg landen. Berne V musste sich am letzten Spieltag gegen den SC Poppenbüttel II mit 0:5 geschlagen geben. Am vergangenen Spieltag verlor Farmsen gegen Rahlstedter SC V und steckte damit die zwölfte Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinandergegangen.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von TuS Berne V sind 13 Punkte aus zehn Spielen. Zu mehr als Platz elf reicht die Bilanz der Gastgeber derzeit nicht. Nach 20 absolvierten Begegnungen stehen für Berne V fünf Siege, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen auf dem Konto.

Auf fremden Plätzen läuft es für Farmsener TV IV bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sieben Zähler. Auf 13. Rang hielten sich die Gäste in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die achte Position inne. Mit 14 Punkten auf der Habenseite steht Farmsen derzeit auf dem 13. Rang. 44:91 – das Torverhältnis von Farmsener TV IV spricht eine mehr als deutliche Sprache. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Farmsen nur einen Sieg zustande.

Wenn Farmsener TV IV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Farmsen (91). Aber auch bei TuS Berne V ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (46). Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

TuS Berne V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Farmsener TV IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)